Mein Interview bei Writer Online

Interview am 20. Juli 2019

Am 20. Juli war ich bei Writeronline zu Gast. Mein Interviewer Rudolf Otto Schäfer hat mich eine Stunde lang zu meinem Werdegang, zu meinem Autorendasein und auch zu meiner Arbeit als Lektor befragt.
Thema war auch mein neuestes Buch „Alterserscheinungen“, das genau an dem Tag erschienen ist.

Der Lektor

Die Stunde ist unglaublich schnell vergangen und dabei habe ich viele Fragen beantworten können, wie z.B. was bedeutet das ADM hinter meinem Eintrag als Lektor. So viel sei verraten: ADM steht für die Akademie der deutschen Medien.

Rudis Zusammenfassung

Rudi hat das Interview folgendermaßen zusammengefasst:
HAMBURGER KRIMI AUTOR UND LEKTOR (ADM)
Ein Krimi-Autor der die menschlichen Seiten seiner Protagonisten nicht zu kurz kommen lässt und ein sehr gutes Verständnis für Sprache hat. Roland Blümel heute zu Gast bei mir. Wir sprechen über mordlüsterne Krimi-Autoren aus Hamburg und auch über das Lektorat. Worauf kommt es an, wenn wir unser Buch einem Lektor vertrauensvoll in die Hände geben und wie arbeitet Roland selber? Und was bedeutet das ADM in Klammern hinter dem Lektorat? Hört rein und ihr werdet es erfahren.

Der Link zum Podcast

Hier könnt ihr euch die neue Folge kostenlos anhören und auch herunterladen –> https://bookywood.podigee.io/5-roland-blumel

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.